Veranstaltungen

Wiederaufnahme: Rousseau im Spiegel des Molière

  • 31.01.2020

Mit Regula Grauwiller, Stefan Gubser, Dimitri Stapfer und Jürg Fankhauser

31. Januar und 1. Februar 2020, 19.30 Uhr

Ein Erlebnis in Stationen in den Räumen von Schloss Waldegg mit Texten aus Molières Komödie Le Misanthrope und Rousseaus Bekenntnissen

Mit Regula Grauwiller, Stefan Gubser, Dimitri Stapfer und Jürg Fankhauser

Inszenierung: Georg Rootering

Schloss Waldegg, 31. Januar und 1. Februar, 19.30 Uhr

Die Vorstellung vom 1. Februar ist ausverkauft.

Die szenische Lesung in verschiedenen Räumen von Schloss Waldegg bietet einen zuweilen heiteren Einblick in das Seelenleben zweier Individualisten: der fiktiven Gestalt Alceste aus Molières „Menschenfeind“ und der historischen Persönlichkeit Jean-Jacques Rousseau, der uns in seinem umfassenden Werk tiefe Einblicke in seine Weltanschauung gestattet.

Eintritt: CHF 25.-

Ticketverkauf online oder bei: antoinette.zbinden@dbk.so.ch

Falls es zusätzliche Aufführungen gibt, werden wir dies auf dieser Seite kommunizieren.

 

Regula Grauwiller

Stefan Gubser

Dimitri Stapfer

Jürg Fankhauser