Veranstaltungen

Nach Ohio - Lesung von Benedikt Meyer

  • 06.09.2020

6. September, 10.30 Uhr: Lesung von Benedikt Meyer über eine junge Frau, die in der neuen Welt ihr Glück sucht

1891 reist die gerade mal 19-jährige Stephanie Cordelier alleine in die USA. Hinter ihr liegen Kindheit und Jugend in Oberwil. Die älteste Tochter einer Wäscherin und eines Trinkers hofft auf einen neuen Anfang in der Neuen Welt. In der Kleinstadt Defiance wird sie Dienstmädchen einer Ärztefamilie, später arbeitet sie als Haushälterin bei einem Pfarrer auf dem Land. Fünf Jahre verbringt Stephanie in Ohio, dann reist sie erneut über den Atlantik – zurück nach Hause. Zu Besuch, denkt sie. Aber das Leben spielt ein anderes Spiel.

125 Jahre später begibt sich ein Urenkel auf Stephanies Spurensuche. Mit einem Containerschiff fährt er nach New York und mit dem Fahrrad quer durch die USA um herauszufinden, was Stephanie wirklich erlebt hat.

Benedikt Meyers Debütroman erzählt die wahre Geschichte zweier Reisen zwischen vorgestern und heute, Europa und den USA.

Eintritt: frei

Veranstalter: KVK Feldbrunnen

Aufgrund der Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten der Anwesenden aufzunehmen.

Die Anzahl Plätze ist limitiert. Anmeldung mit der Angabe von Kontaktdaten (Name, Vorname, Telefonnummer) bei antoinette.zbinden@dbk.so.ch / 032 627 63 60