Hauptinhalt

Barockgarten

Der Barockgarten wurde von Johann Viktor I. von Besenval (1638-1713) angelegt. Mit seinen Obelisken und Säulen nahm er zunächst Elemente der italienischen Gartenarchitektur auf. Die Veränderungen um 1700 betonten mit der Einteilung der Beete und der Treppenanlage hingegen den französischen Einfluss.

Im 19. Jahrhundert wurde der französische in einen englischen Garten umgewandelt. 1988 bis 1991 wurde die Gartenanlage aufgrund archäologischer Ausgrabungen und historischer Bilddokumente im barocken Stil rekonstruiert.

Barockgarten von Osten

Jardin baroque de l'est

Barockgarten von Osten

Barockgarten im Frühling

Jardin baroque au printemps

Barockgarten im Frühling

Barockgarten Richtung Feldbrunnen

Jardin baroque vers Feldbrunnen

Barockgarten Richtung Feldbrunnen

Barockgarten von Südwesten

Jardin baroque du sud-ouest

Barockgarten von Südwesten